Konzertereignis im Mai

Am Mittwoch dem 18. Mai findet ein gemeinsames Konzert unserer beiden Chöre und des Räuberorchesters statt. Alle Schüler, Eltern und weitere Gäste sind herzlich dazu eingeladen.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

herzlich begrüße ich euch und Sie auf der Homepage des Gymnasiums Schloss Plön. Seit August 2014 leite ich diese Schule. Sie  ist eine Schule mit einer langen, wechselvollen Geschichte und viel Tradition. Meine Aufgaben sehe ich darin, diese Schule so zu leiten, dass wir als Lehrkräfte  unserer Aufgabe gerecht werden können, gut ausgebildete,  verantwortungsvolle, selbständige und demokratische junge Menschen für ihr Leben vorzubereiten. Jeder Mensch hat etwas, das er/sie gut kann, und das ist nicht nur in schulischem Erfolg und hervorragenden Noten zu messen. Wertvolles liegt  in sozialen, musischen, künstlerischen Bereichen oder in der Bereitschaft, Verantwortung für sich oder andere oder auch darin, organisatorische Aufgaben zu übernehmen. Wir sind glücklich, dass viele solcher jungen Menschen unsere Schule besuchen! All dies kann aber nur gelingen, wenn wir uns als Team begreifen, ein Team, das aus Schülerinnen und Schülern, aus  Eltern bzw. den Erziehungsberechtigten, Lehrerinnen und Lehrern und all jenen, die ebenfalls an der Schüle tätig sind, besteht. Ich vertrete die Schule, dieses Team, nach außen und innen und freue mich über das außerordentlich hohe Engagement, das in unserer Schule gelebt wird.

Herzlichst

Anne Paulsen

Besuch der Esten in Plön

Estnische Schülerinnen und Schüler zu Gast im Gymnasium Schloss Plön (13.-21. April 2016)

Seit fast 30 Jahren bekommt unsere Schule regelmäßig Besuch von Schülergruppen aus Estland. So war kurz nach den Osterferien zunächst eine Gruppe des Gymnasiums Vinni-Pajusti unweit von Rakvere auf halbem Weg zwischen Tallinn und Narwa zu Gast in Plön. Gemeinsam mit unseren estnischen Freunden haben wir ein buntes Programm absolviert. So haben die Esten nicht nur bei uns in den Familien gewohnt und sind mit bei uns im Unterricht gewesen, sondern wir haben gemeinsam tolle Ausflüge nach Lübeck, Kiel und Laboe gemacht. Außerdem waren wir in Lütjenburg, sind von dort aus zu der rekonstruierten Turmhügelburg im Nienthal gewandert und später auch noch nach Hohwacht an den Strand gefahren.

An anderen Tagen haben wir den Plöner Bürgermeister und den Kreispräsidenten besucht sowie das Prinzenhaus und das Plöner Schloss besichtigt.

Wie zu erwarten, verging die Woche wie im Fluge, und ehe wir uns versahen, mussten wir uns nach einem lustigen Abschiedsabend in der Cafeteria des Gymnasiums Schloss Plön auch schon wieder von unseren estnischen Freunden verabschieden.

Wir freuen uns schon sehr auf unseren Gegenbesuch im Herbst. Dann werden wir für zehn Tage nach Estland reisen, um das kleine gastfreundliche Land im Nordosten Europas ein wenig näher kennen zu lernen.

(Dank für den Text an Dr. D. Kraack)

Bundespreis für Geschichts-AG

In diesem Jahr war unsere Geschichts-AG unter der Leitung von Herrn Dr. Dölger besonders erfolgreich. Mehr dazu gibt es hier. Zum Artikel...

Unser AG- und Ganztagsangebot

An alle neuen und alten Schülerinnen und Schüler: Unsere Schule ist eine offene Ganztagsschule mit einem entsprechend breiten Angebot an Arbeitsgemeinschaften. Hier findet ihr die Auflistung der Aktivitäten, sucht das für euch Passende heraus. Für Jede und Jeden ist etwas dabei.

Liste der Arbeitsgemeinschaften

So erreichen Sie uns:

GYMNASIUM SCHLOSS PLÖN

Gymnasium des Kreises Plön

Prinzenstraße 8

24306 Plön

Telefon 04522 / 74180

Fax: 04522 / 741823

Email: sekretariat.gsp@kreis-ploen.de

Musik liegt in der Luft

Unser Musikzweig hat Tradition. 

Wir sind Künstler...

Unser Kunstschwerpunkt ist sehr beliebt. Impressionen

Wasser marsch!

Unser Bootshaus ist einmalig! Impressionen